Kupfer C17510 Pulver

Kupfer C17510-Pulver ist ein Legierungspulver auf Kupferbasis, das als Hauptlegierungselemente Nickel, Silizium und Chrom enthĂ€lt. Es ist bekannt fĂŒr seine hohe Festigkeit, gute KorrosionsbestĂ€ndigkeit, ausgezeichnete Lötbarkeit und hohe thermische und elektrische LeitfĂ€higkeit.

Niedriges MOQ

Niedrige Mindestbestellmengen, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden.

OEM & ODM

Bieten Sie maßgeschneiderte Produkte und Designdienstleistungen an, um die individuellen BedĂŒrfnisse Ihrer Kunden zu erfĂŒllen.

Ausreichender Bestand

Sorgen Sie fĂŒr eine schnelle Auftragsabwicklung und bieten Sie einen zuverlĂ€ssigen und effizienten Service.

Kundenzufriedenheit

Hochwertige Produkte anbieten, bei denen die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt steht.

Dieses Produkt teilen

InhaltsĂŒbersicht

Übersicht

Kupfer C17510-Pulver ist ein Legierungspulver auf Kupferbasis, das als Hauptlegierungselemente Nickel, Silizium und Chrom enthĂ€lt. Es ist bekannt fĂŒr seine hohe Festigkeit, gute KorrosionsbestĂ€ndigkeit, ausgezeichnete Lötbarkeit und hohe thermische und elektrische LeitfĂ€higkeit.

Zu den wichtigsten Eigenschaften und Merkmalen von Kupfer C17510 Pulver gehören:

Zusammensetzung

  • Kupfer - Gleichgewicht
  • Nickel - 9-11%
  • Silizium - 3-4%
  • Chrom - 0,3-1,2%

Merkmale

  • Hohe Festigkeit und HĂ€rte
  • Ausgezeichnete KorrosionsbestĂ€ndigkeit
  • Gute Lötbarkeit
  • Hohe thermische und elektrische LeitfĂ€higkeit
  • Gute Verschleißfestigkeit

PartikelgrĂ¶ĂŸe

  • Normalerweise unter 325 Maschen (<44 ÎŒm)
  • Kundenspezifische PartikelgrĂ¶ĂŸen verfĂŒgbar

Produktionsmethoden

  • GaszerstĂ€ubung
  • WasserzerstĂ€ubung

Anwendungen

  • Lötpasten und Vorformlinge
  • Schnittstellen fĂŒr das WĂ€rmemanagement
  • Elektrische Kontakte und Steckverbinder
  • Abriebfeste Beschichtungen

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung von Kupfer C17510 ermöglicht eine einzigartige Kombination aus Festigkeit, LeitfĂ€higkeit und Lötbarkeit. Hier finden Sie weitere Einzelheiten ĂŒber die Zusammensetzung:

Kupfer (Saldo)

  • Bietet als Basismetall eine ausgezeichnete thermische und elektrische LeitfĂ€higkeit
  • Ermöglicht gute DuktilitĂ€t fĂŒr die Umformbarkeit in Anwendungen

Nickel (9-11%)

  • Erhöht die Festigkeit durch Verfestigung in fester Lösung
  • TrĂ€gt zur KorrosionsbestĂ€ndigkeit bei
  • Hilft, die LeitfĂ€higkeit zu erhalten

Silizium (3-4%)

  • Verbessert die FließfĂ€higkeit fĂŒr bessere Lötbarkeit
  • Erhöht die KorrosionsbestĂ€ndigkeit
  • Kann die VerstĂ€rkung von NiederschlĂ€gen ermöglichen

Chrom (0,3-1,2%)

  • Verbessert die Festigkeit bei hohen Temperaturen
  • Verbessert die KorrosionsbestĂ€ndigkeit insbesondere in reduzierenden Umgebungen

In der Regel sind Spuren von Magnesium, Aluminium, Zink, Blei, Zinn, Eisen, Phosphor und Kohlenstoff vorhanden. Um gleichbleibende Eigenschaften zu erzielen, ist eine strenge Kontrolle der Zusammensetzung innerhalb bestimmter Bereiche erforderlich.

Eigenschaften und Merkmale

Kupfer C17510 zeichnet sich durch seine ausgewogenen Materialeigenschaften aus, die es fĂŒr Hochleistungsanwendungen geeignet machen:

Mechanische Eigenschaften

Eigentum Wert
Zugfestigkeit 550-750 MPa
Streckgrenze ≄ 380 MPa
Dehnung 3-10%
HĂ€rte ≄ 150 HB
  • Hohe Festigkeit durch VerstĂ€rkung mit Nickel und Legierungen
  • Gute DuktilitĂ€t fĂŒr moderate Umformbarkeit

Physikalische Eigenschaften

Eigentum Wert
Dichte 8,8 g/cm3
Schmelzpunkt 1020-1050°C

Thermische Eigenschaften

Eigentum Wert
WÀrmeleitfÀhigkeit 50-100 W/m-K
WĂ€rmeausdehnungskoeffizient 17 x 10-6 K-1
  • Hervorragende WĂ€rmeleitfĂ€higkeit fĂŒr die WĂ€rmeĂŒbertragung

Elektrische Eigenschaften

Eigentum Wert
Elektrischer spezifischer Widerstand ≀ 0,05 Ohm-cm
Elektrische LeitfĂ€higkeit ≄ 20 MS/m
  • Hohe elektrische LeitfĂ€higkeit von Kupfer

Hartlötende Eigenschaften

Eigentum Wert
Liquidus-Temperatur 1020-1040°C
Solidus Temperatur 980-1000°C
  • Niedrige Löttemperatur
  • Ausgezeichnete FließfĂ€higkeit und SpaltĂŒberbrĂŒckung

KorrosionsbestÀndigkeit

  • Gute BestĂ€ndigkeit gegen atmosphĂ€rische EinflĂŒsse
  • Geeignet fĂŒr Innen- und leichte Außenanwendungen
  • Chrom verbessert die WiderstandsfĂ€higkeit insbesondere unter reduzierenden Bedingungen

Abnutzungswiderstand

  • Gute Erosions-, Abrieb- und FrettingbestĂ€ndigkeit
  • Kann durch WĂ€rmebehandlung weiter verbessert werden

Anwendungen

Aufgrund seiner ausgewogenen Materialeigenschaften eignet sich Kupferpulver C17510 gut fĂŒr die folgenden Anwendungen:

Hartlöten

Kupfer C17510 wird aufgrund seiner niedrigen Löttemperatur, seines hervorragenden Fließverhaltens und seiner FĂ€higkeit, LĂŒcken zu fĂŒllen, zur Herstellung von Lötpasten und vorgeformten Formen verwendet.

Typische Lötungen sind:

  • Kupfer, Messing, Bronze
  • StĂ€hle, nichtrostende StĂ€hle
  • Nickel-Legierungen
  • Wolframkarbid

Es wird hÀufig zur Verbindung von Bauteilen verwendet:

  • WĂ€rmetauscher
  • ÖlkĂŒhler
  • Elektronische GerĂ€te
  • Schneidewerkzeuge

Vorteile beim Löten:

  • Ausgezeichnete FließfĂ€higkeit und Benetzung
  • Gute FĂ€higkeit zur SpaltĂŒberbrĂŒckung
  • Einheitliche gemeinsame Schnittstellen
  • Hohe Verbindungsfestigkeit
  • Erfordert bei ordnungsgemĂ€ĂŸer Fugenvorbereitung kein Flussmittel

Thermisches Management

C17510 wird dank seiner hohen WĂ€rmeleitfĂ€higkeit bei gleichzeitig guter Festigkeit fĂŒr Anwendungen im WĂ€rmemanagement eingesetzt:

  • WĂ€rmesenken
  • WĂ€rmespreizer
  • Thermische GrenzflĂ€chenmaterialien (TIMs)

Es ermöglicht eine hervorragende WĂ€rmeableitung in der ElektronikkĂŒhlung und bei WĂ€rmeĂŒbertragungsprozessen. Es kann als Cu-C17510-Beschichtungen, -Strukturen oder -Verbundstoffe auf GerĂ€teoberflĂ€chen oder KĂŒhlkörpern integriert werden.

Vorteile fĂŒr das WĂ€rmemanagement:

  • GrĂ¶ĂŸere FĂ€higkeit zur WĂ€rmeĂŒbertragung als Aluminium oder Kupfer allein
  • Gut haftende metallurgische Beschichtungen fĂŒr mehr Effizienz
  • Widersteht Temperaturschwankungen ohne BeeintrĂ€chtigung
  • Einfaches Formen von komplexen Formen

Elektrische Kontakte

Die Legierung wird in elektrischen Komponenten wie:

  • Steckverbinder
  • Relais
  • Schalter

Es bietet eine hohe elektrische LeitfĂ€higkeit, um Signale und Ströme durchzulassen, und verfĂŒgt ĂŒber eine gute Festigkeit, HĂ€rte und Verschleißfestigkeit, um wiederholten KontaktkrĂ€ften im Laufe der Zeit standzuhalten.

Vorteile fĂŒr elektrische Kontakte:

  • Hervorragende elektrische LeitfĂ€higkeit minimiert Leistungsverluste
  • WiderstandsfĂ€hig gegen Schweißen, Lichtbogenbildung und Verkleben von Kontakten
  • BehĂ€lt die GlĂ€tte der OberflĂ€che und den geringen Kontaktwiderstand auch nach lĂ€ngerem Gebrauch bei
  • VertrĂ€gt gelegentliche Bögen ohne nennenswerte Erosion

SchĂŒtzende Beschichtungen

Beschichtungen aus Kupfer C17510 bieten einen guten Verschleißschutz in:

  • Lager
  • Buchsen
  • Hochdruck-Ventile
  • Fahrwerkskomponenten

Die Beschichtungen wirken aufopferungsvoll bei StĂ¶ĂŸen, Abrieb oder chemischen Angriffen und verhindern den Verschleiß kritischer SubstratoberflĂ€chen.

Vorteile als Schutzschichten

  • HĂ€rter als normales Kupfer und dadurch verschleißfest
  • HĂ€lt wiederholtem Kontakt und StĂ¶ĂŸen stand
  • Chemisch kompatibel mit Eisenlegierungen
  • Verzögert das Auftreten von Abrieb und adhĂ€sivem Verschleiß
  • Wiederherstellung der Abmessungen verschlissener Komponenten

Kupfer C17510 Pulver Spezifikationen

Kupfer C17510-Pulverprodukte sind in verschiedenen GrĂ¶ĂŸenbereichen, Morphologien und Typen erhĂ€ltlich, um verschiedenen Anwendungsanforderungen gerecht zu werden:

PartikelgrĂ¶ĂŸenverteilung

Maschenweite PartikelgrĂ¶ĂŸe
-100 < 149 ÎŒm
-140 <105 ÎŒm
-200 <74 ÎŒm
-325 <44 ÎŒm
-400 <38 ÎŒm
  • Engere GrĂ¶ĂŸenverteilungen fĂŒr prĂ€zises Dosieren
  • Chemisch inerte, gaszerstĂ€ubte, kugelförmige Typen, die zum Löten bevorzugt werden
  • Feines unregelmĂ€ĂŸiges Pulver fĂŒr thermische Spritzschichten

Morphologie

  • kugelförmig - gaszerstĂ€ubt
  • UnregelmĂ€ĂŸige Flocken - WasserzerstĂ€ubung
  • Gemischte Formen - Zerkleinerte Pulver

Allgemeine Typen

Typ Sauerstoffgehalt Produktionsverfahren Form
CuCr10Ni10 <100 ppm ZerstÀubtes Gas SphÀrisch
CuCr10Ni10 <300 ppm ZerstĂ€ubtes Wasser UnregelmĂ€ĂŸige Flocken
CuCr10Ni10 >1000 ppm Zerkleinert Gemischte Morphologie

Produktnormen

  • ASTM B751
  • Andere nationale und internationale Normen
  • Herstellerangaben

QualitÀtskontrollen

  • ÜberprĂŒfung der Zusammensetzung durch Spektrometrie
  • PartikelgrĂ¶ĂŸenanalyse mittels Laserbeugung
  • Morphologische Kontrollen unter SEM
  • Messung des Pulverdurchsatzes
  • Schein- und Klopfdichtewerte
  • Kontrollen fĂŒr Satellitenpartikel

Verpackung

  • 1 bis 25 kg schwere Kunststoffflaschen in Kartons
  • Doppelt versiegelte MetallfĂ€sser bis zu 500 kg
  • Vakuumversiegelte Folienbeutel

Lagerung

  • In kĂŒhlen, trockenen Umgebungen lagern
  • Versiegelte BehĂ€lter zur Vermeidung von Verunreinigungen
  • Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, ĂŒbermĂ€ĂŸige Feuchtigkeit, Sauerstoff

Kupfer C17510 Pulver Lieferanten

Zu den weltweit fĂŒhrenden Anbietern von Kupferlegierungspulver C17510 gehören:

Unternehmen Produktionsmethoden Morphologie PartikelgrĂ¶ĂŸen Markennamen
SCM Metallprodukte ZerstÀubtes Gas SphÀrisch -100 bis -325 Maschen Xuperloy
Atlantic AusrĂŒstungsingenieure Gas und Wasser zerstĂ€ubt SphĂ€risch und unregelmĂ€ĂŸig -100 bis -325 Maschen Aeeloy
Kymera International ZerstÀubtes Gas SphÀrisch -100 bis -325 Maschen Kinectiq
Sandvik Fischadler ZerstÀubtes Gas SphÀrisch -100 bis -400 Maschen Fischadler
Hoganas ZerstÀubtes Gas SphÀrisch -100 bis -325 Maschen Hoganas

Kupfer C17510 Pulver Preisgestaltung

Die Preisgestaltung fĂŒr Kupfer C17510-Pulverprodukte hĂ€ngt von mehreren Faktoren ab:

Pulver Typ

  • Chemie - Preiserhöhung fĂŒr geringeren Sauerstoffgehalt und strengere chemische Kontrollen
  • Produktionsmethode - GaszerstĂ€ubtes Pulver hat einen höheren Preis als zerkleinerte Typen
  • PartikelgrĂ¶ĂŸe - Feinere Pulver sind in der Herstellung teurer

Menge

  • Bei Großbestellungen sinken die Preise aufgrund von Skaleneffekten erheblich
  • Kleine Prototyping-Mengen sind teuer

QualitÀtsstandards

  • MilitĂ€risches Pulver, das nach zusĂ€tzlichen Tests und Normen zertifiziert wurde, ist teurer.
  • Pulver, das industrielle Spezifikationen erfĂŒllt, ist preisgĂŒnstig

Angebot und Nachfrage

  • VerfĂŒgbarkeitsprobleme können die Preise erhöhen
  • Langfristige VertrĂ€ge mit hohem Volumen bieten die besten Preise
Pulversorte PartikelgrĂ¶ĂŸe Menge Preisspanne
Industrielle QualitĂ€t -325 Maschen 1-5 kg 100 bis 300 € pro kg
| -325 Maschen 25-100 kg 50-150 € pro kg
MilitĂ€rischer Grad -400 Maschen 1 kg 800-€1200 pro kg
| -400 Maschen 100 kg 300-600 € pro kg

Im Allgemeinen kostet Kupfer C17510-Pulver zwischen $50-150 pro kg in kleinen Mengen, wobei der Preis bei Großbestellungen erheblich sinkt. Holen Sie sich sofort Angebote von Lieferanten ein, um den genauen Preis auf der Grundlage Ihrer spezifischen Anforderungen an Material, QualitĂ€t und Menge zu erfahren.

Vergleich von Kupfer C17510-Pulver mit Alternativen

Kupfer C17510 hebt sich aufgrund seiner ausgewogenen Materialeigenschaften von anderen Kupferlegierungen und -werkstoffen fĂŒr das Hartlöten, das WĂ€rmemanagement und elektrische Komponenten ab. Hier ist, wie es im Vergleich:

Versus Pure Copper

Eigentum Kupfer C17510 Reines Kupfer
StÀrke Viel höher Niedrig
HÀrte Höher Weich
KorrosionsbestÀndigkeit Besser durch Ni und Cr Schlecht
OxidationsbestÀndigkeit Besser Schlecht
WÀrmeleitfÀhigkeit Etwas niedriger Höher
Elektrische LeitfÀhigkeit Etwas niedriger Höher
Abnutzungswiderstand Besser Schlecht
Hartlötbarkeit Ähnlich Gut
Preis Höher Unter

Kupfer C17510 Vorteile:

  • Erheblich stĂ€rker und hĂ€rter bei gleichbleibend guter LeitfĂ€higkeit
  • Weit ĂŒberlegene Korrosions-, Oxidations- und VerschleißbestĂ€ndigkeit
  • Entspricht der Lötbarkeit von reinem Kupfer

Kupfer C17510 Benachteiligungen:

  • Teurer als reines Kupferpulver
  • Geringere thermische und elektrische LeitfĂ€higkeit

Im Vergleich zu anderen Kupferlegierungen

Die Kombination aus Festigkeit, LeitfÀhigkeit und Lötbarkeit hebt Kupfer C17510 von anderen gÀngigen Legierungen ab:

Legierung Wesentliche Merkmale
Messing (Cu-Zn) Niedriger Schmelzpunkt, gute DuktilitÀt
Bronze (Cu-Sn) Hohe Festigkeit HĂ€rte Verschleißfestigkeit
Kupfer-Nickel (Cu-Ni) Ausgezeichnete KorrosionsbestÀndigkeit
Kupfer C17510 (Cu-Ni-Si-Cr) Festigkeit + LeitfÀhigkeit + Lötbarkeit

Vorteile gegenĂŒber anderen Legierungen:

  • Gleichzeitig optimierte mechanische, elektrische und thermische Eigenschaften, die in anderen Legierungen nicht verfĂŒgbar sind
  • Niedrigere Löttemperatur als Bronzen und Messing
  • Weniger anfĂ€llig fĂŒr Erstarrungsrisse als Cu-Ni-Legierungen

Nachteile im Vergleich zu Legierungen:

  • Weniger formbar als Messing
  • Weniger verschleißfest als komplexe Bronzen
  • Unterlegene KorrosionsbestĂ€ndigkeit gegenĂŒber Cu-Ni unter hochaggressiven Bedingungen

Bei Anwendungen, die eine exakte Kombination aus Festigkeit, LeitfĂ€higkeit und Lötbarkeit erfordern, ĂŒbertrifft Kupfer C17510 also andere Legierungsalternativen.

Kupfer C17510 Pulver Verwendungszwecke

Hier sind einige der detaillierten Verwendungen und Anwendungen von Kupfer C17510 Pulver in verschiedenen Branchen:

Elektronik

  • Hartlötvorformlinge fĂŒr Halbleiterverpackungen
  • Deckeldichtungen, Leadframe-Verklebung
  • Grundplattenverklebung in der Leistungselektronik
  • Beschichtungen von thermischen GrenzflĂ€chenmaterialien auf PCBs
  • EMI/RFI-Abschirmung

Automobilindustrie

  • Verbindung von Bauteilen in AbgasrĂŒckfĂŒhrungskĂŒhlern
  • Elektrische Steckerlaschen und Nieten
  • Verklebung von KĂŒhlkörpern und WĂ€rmespreizern
  • WassergekĂŒhlte Elektronikverklebung

Luft- und Raumfahrt

  • Reparatur von gelöteten Turbinenschaufeln
  • WĂ€rmemanagementstrukturen mit integrierten KĂŒhlkanĂ€len
  • Verklebung von Satellitenkomponenten
  • Widerstand gegen Reibungsverschleiß in KryokĂŒhlern

Herstellung

  • Löten von Werkzeugkomponenten
  • Reparatur von Gussformen mit gelöteten CuCr-Pulvern
  • Kundenspezifische Herstellung von Ofenteilen
  • Verschleißfeste EinsĂ€tze in der Stahlerzeugung

Medizinische

  • Metallisierungsschicht in Drehanoden von Röntgenröhren
  • Gelötete DurchfĂŒhrungsbaugruppen
  • Biokompatible, sterilisationsbestĂ€ndige OberflĂ€chen

Verteidigung

  • ZĂŒndelemente in Munition
  • Verbindung von radialen KĂŒhlmittelrohren aus rostfreiem Stahl
  • KorrosionsbestĂ€ndige AnschlĂŒsse

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf einige hÀufig gestellte Fragen zu C17510-Pulver:

Q. Welche PartikelgrĂ¶ĂŸe von Kupfer C17510 eignet sich am besten fĂŒr Lötanwendungen?

A. FĂŒr die meisten Hartlötanwendungen bietet -325 mesh (<44 ÎŒm PartikelgrĂ¶ĂŸe) optimale Fließeigenschaften und Verbindungsfestigkeit. Feinere Pulver bis zu -400 mesh können eine bessere OberflĂ€chenabdeckung bieten.

Q. Ist fĂŒr C17510-Pulver ein Flussmittel zum Löten erforderlich?

A. Qualitativ hochwertiges, gaszerstĂ€ubtes C17510-Pulver mit niedrigem Sauerstoffgehalt ermöglicht flussmittelfreies Hartlöten fĂŒr die meisten gleichartigen und ungleichartigen Metallverbindungen. Eine ordnungsgemĂ€ĂŸe Anpassung der Teile und OberflĂ€chenvorbereitung ist erforderlich.

Q. Welche Auswirkungen haben Nickel, Silizium und Chrom auf die Eigenschaften?

A. Nickel erhöht die Festigkeit ohne BeeintrĂ€chtigung der LeitfĂ€higkeit. Silizium fördert den Lötfluss und verbessert die KorrosionsbestĂ€ndigkeit geringfĂŒgig. Chrom verbessert die Oxidations- und KorrosionsbestĂ€ndigkeit in Betriebsumgebungen.

Q. Was ist der Unterschied zwischen gas- und wasserverdĂŒstem Pulver?

A. Die GaszerstĂ€ubung erzeugt feine, kugelförmige Pulver, die bevorzugt zum Löten verwendet werden, wĂ€hrend die WasserzerstĂ€ubung unregelmĂ€ĂŸige Flocken erzeugt, die sich fĂŒr das thermische Spritzen eignen. Beide finden jedoch je nach Verwendungszweck Anwendung.

Q. Warum sollte man sich fĂŒr C17510 und nicht fĂŒr eine andere Legierung entscheiden?

A. Die Mischung aus Festigkeit, thermischer und elektrischer LeitfÀhigkeit in Verbindung mit ausgezeichneter Lötbarkeit, die C17510 bietet, ist unvergleichlich im Vergleich zu anderen Kupferlegierungen, denen diese Ausgewogenheit fehlt.

Q. Ist Kupfer C17510-Pulver recycelbar?

A. Ja, Kupferlegierungsschrottpulver und feste Materialien können effektiv recycelt werden, um Pulver von guter QualitĂ€t fĂŒr die Wiederverwendung zu erhalten. Die FĂ€higkeit, Abfallpulver zu recyceln, verbessert die Kosteneffizienz.

Q. Welche Form von Pulverpartikeln aus einer Legierung wird fĂŒr die additive Fertigung bevorzugt?

A. Bei AM-Verfahren mit Binder-Jetting und Pulverbettschmelzen bietet sphĂ€risches gaszerstĂ€ubtes Pulver mit guter FließfĂ€higkeit und enger PartikelgrĂ¶ĂŸenverteilung die besten Ergebnisse fĂŒr Teile mit hoher Dichte.

Q. Was sind gĂ€ngige Anwendungen fĂŒr CuCr10Ni10-Pulver?

A. Haupteinsatzgebiete sind das Hartlöten Àhnlicher und unterschiedlicher Metalle, WÀrmemanagement-Beschichtungen und -Strukturen in der Elektronik sowie elektrische Kontaktbauteile aufgrund seiner einzigartigen Mischung von Eigenschaften.

mehr ĂŒber 3D-Druckverfahren erfahren

Aktuellen Preis erhalten

Über Met3DP
Video abspielen ĂŒber metall 3dp fabrik

HOT SALE

KONTAKT US

Haben Sie Fragen? Senden Sie uns jetzt eine Nachricht! Wir werden Ihre Anfrage mit einem ganzen Team nach Erhalt Ihrer Nachricht bearbeiten.