H13-Legierungsstahlpulver für den 3D-Druck

Unser mit Stickstoff zerstäubtes H13-Legierungsstahlpulver weist eine gute Härtbarkeit, thermische Festigkeit, Verschleißfestigkeit und hohe Schlagzähigkeit sowie thermische Ermüdung auf und wird häufig bei der Herstellung von Warmarbeitsformen verwendet. Verschleiß ist eine der Hauptfehlerursachen von Warmarbeitsformen aus H13-Stahl. Die Verbesserung der Oberflächenverschleißfestigkeit von H13-Stahl ist eine wirksame Möglichkeit, die Lebensdauer der Matrize zu verlängern.

Präzisionsdruck

Bietet außergewöhnliche Druckgenauigkeit.

Vielseitige Metallpulver

Vielfältige hochwertige Pulver für unterschiedliche Anwendungen.

Innovative Materialien

Kontinuierliche Einführung fortschrittlicher Legierungen.

Teilen Sie dieses Produkt

Unser mit Stickstoff zerstäubtes H13-Legierungsstahlpulver weist eine gute Härtbarkeit, thermische Festigkeit, Verschleißfestigkeit und hohe Schlagzähigkeit sowie thermische Ermüdung auf und wird häufig bei der Herstellung von Warmarbeitsformen verwendet. Verschleiß ist eine der Hauptfehlerursachen bei Warmbearbeitungswerkzeugen aus H13-Stahl. Die Verbesserung der Oberflächenverschleißfestigkeit von H13-Stahl ist eine wirksame Möglichkeit, die Lebensdauer der Matrize zu verlängern. In dieser Arbeit wurden die Prozessparameter und Mikrostruktureigenschaften einer Hartmetallbeschichtung untersucht, die durch Vakuum-Pulversintern auf H13-Stahl hergestellt wurde.

Die H13-Stahlmatrix wurde durch Laser-Additive-Fertigungstechnologie hergestellt und die Ni/WC-Verbundbeschichtung wurde durch Laserauftragschweißen aufgetragen. Die Härte der Beschichtung war um 16 % höher als die der Matrix und die Verschleißfestigkeit der Beschichtung war doppelt so hoch wie die der Matrix. Der Verschleißmechanismus von additiv gefertigtem H13-Stahl ist Adhäsionsverschleiß und leichter Oxidationsverschleiß, und der Verschleißmechanismus der Beschichtung ist abrasiver Verschleiß.

Produktspezifikation

Komponente Cr Si Mo Mn C V
Standard % 4,75-5,5 0,80-1,2 1,10-1,50 0,20-0,50 0,32-0,45 0,8-1,2
Prüfen% 5.28 0,96 1.29 0,39 0,368 1.07
Komponente Ö S P Fe
Standard % Bal.
Prüfen% 0,035 0,004 0,01 Bal.

 

Produkteigenschaften

  1. Aussehen: Graues kugelförmiges oder fast kugelförmiges Pulver
  2. Klopfdichte: 4,46 g/m3
  3. Scheinbare Dichte: 4,01 g/m3
  4. Fließfähigkeit: 27,22 s/50 g
  5. Größe: 15-53um
  6. PSD: D10 = 16,58 μm, D50 = 29,73 μm, D90 = 53,26 μm
Größe (um) Klopfdichte (g/cm³) Fließfähigkeit (s/50g) PSD (ähm )
D10 D50 D90
15-45 um 4,4-4,8 ≤30 20-24 30-35 50-55
15-53um 4.4-4.9 ≤30 21-26 33-39 52-58
45-120 um 4,4-4,8 ≤30 53-57 89-93 144-152

 

Anwendung

3D-gedrucktes H13-Legierungsstahlpulver wird häufig in der Schmuck-, Bau-, Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Dental- und Medizinindustrie eingesetzt.

Pulverisierungsprozess:

Dosierung der Legierungsbestandteile, Schmelzen im Zwischenfrequenz-Induktionsofen, Ausgießen der Metalllösung aus dem Beutel, Zerstäubung, Sammlung von Stahlpulver, Detektion, Siebung, Mischen, Wiegen, Verpacken aus dem Lager.

KONTAKTIERE UNS

Irgendwelche Fragen? Senden Sie uns jetzt eine Nachricht! Nach Eingang Ihrer Nachricht werden wir Ihr Anliegen mit einem ganzen Team bearbeiten.