GH4169-Pulver

GH4169-Pulver ist ein ausscheidungshärtendes Edelstahlpulver, das nach der Wärmebehandlung für hohe Festigkeit, Härte und Korrosionsbeständigkeit sorgt. Es enthält 17 % Chrom sowie Nickel-, Aluminium-, Titan- und Niobzusätze für verbesserte mechanische und Korrosionseigenschaften.

Präzisionsdruck

Bietet außergewöhnliche Druckgenauigkeit.

Vielseitige Metallpulver

Vielfältige hochwertige Pulver für unterschiedliche Anwendungen.

Innovative Materialien

Kontinuierliche Einführung fortschrittlicher Legierungen.

Teilen Sie dieses Produkt

GH4169-Pulver ist ein ausscheidungshärtendes Edelstahlpulver, das nach der Wärmebehandlung für hohe Festigkeit, Härte und Korrosionsbeständigkeit sorgt. Es enthält 17 % Chrom sowie Nickel-, Aluminium-, Titan- und Niobzusätze für verbesserte mechanische und Korrosionseigenschaften.

Größenbereich 15-45 um/15-53 um/20-63 um 45-105 um
Bilden Kugelförmig Kugelförmig
Fließfähigkeit ≤25s
Scheinbare Dichte ≥4,0 g/c㎡
Sauerstoffgehalt ≤200 ppm
Stickstoffgehalt ≤150 ppm

Hauptmerkmale des GH4169-Pulvers:

GH4169 Pulvereigenschaften

Eigenschaften Einzelheiten
Komposition Fe-17Cr-4Ni-1,5Ti-0,7Al-0,25Nb-Legierung
Dichte 7,9 g/cm³
Partikelform Unregelmäßig, kantig
Größenbereich 10-150 Mikrometer
Scheinbare Dichte Bis zu 50 % der wahren Dichte
Fließfähigkeit Mäßig
Stärke Sehr hoch nach Alterungsbehandlung
Korrosionsbeständigkeit Ausgezeichnet, auch in Meeresumgebungen

Das außergewöhnliche Festigkeits-Gewichts-Verhältnis von GH4169 in Kombination mit der hervorragenden Korrosionsbeständigkeit macht es für kritische Strukturteile in der Luft- und Raumfahrt, Schifffahrt, Nukleartechnik und anderen anspruchsvollen Anwendungen geeignet.

GH4169 Pulverzusammensetzung

Typische Zusammensetzung des ausscheidungshärtenden Edelstahls GH4169:

GH4169 Pulverzusammensetzung

Element Gewicht %
Eisen (Fe) Gleichgewicht
Chrom (Cr) 16–18 %
Nickel (Ni) 3,5–5,5 %
Titan (Ti) 1,2-1,8 %
Aluminium (Al) 0,3-1,2 %
Niob (Nb) 0,15–0,45 %
Kohlenstoff (C) 0,04 % max
Silizium (Si), Mangan (Mn) Jeweils maximal 1 %
  • Eisen liefert die ferritische Matrix
  • Chrom verbessert die Korrosions- und Oxidationsbeständigkeit
  • Nickel, Aluminium, Titan und Niob erleichtern die Ausscheidungshärtung
  • Kohlenstoff und andere Elemente werden als Fremdverunreinigungen begrenzt

Die Zusammensetzung ist darauf ausgelegt, die Aushärtungsreaktion und Korrosionsbeständigkeit zu maximieren, die für strukturelle Anwendungen erforderlich sind.

Physikalische Eigenschaften des Pulvers GH4169

Physikalische Eigenschaften des Pulvers GH4169

Eigentum Werte
Dichte 7,9 g/cm³
Schmelzpunkt 1400–1450 °C
Elektrischer widerstand 0,80 μΩ-m
Wärmeleitfähigkeit 12 W/mK
Wärmeausdehnung 12 x 10^-6 /K
Maximale Betriebstemperatur 650°C
  • Hohes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht
  • Behält Festigkeit und Härte bis 650 °C
  • Relativ geringe Wärmeleitfähigkeit
  • Der spezifische Widerstand steigt nach der Ausscheidungshärtung
  • Moderater Ausdehnungskoeffizient

Die Eigenschaften ermöglichen den Einsatz von GH4169 in tragenden Strukturanwendungen, die Korrosionsbeständigkeit und Hochtemperaturfestigkeit erfordern.

Mechanische Eigenschaften des Pulvers GH4169

Mechanische Eigenschaften des Pulvers GH4169

Eigentum Zustand Werte
Härte Lösungsgeglüht 90 HRB
Härte Höchstalter 40-45 HRC
Zugfestigkeit Geglüht 550-750 MPa
Zugfestigkeit Höchstalter 1300-1600 MPa
Streckgrenze Höchstalter 1100-1400 MPa
Verlängerung Höchstalter 8–13 %
  • Altert zu hohen Festigkeitsniveaus, die andere ausscheidungshärtende Edelstähle übertreffen
  • Behält im Spitzenalterungszustand eine gute Duktilität
  • Deutlicher Härteanstieg nach Alterungsbehandlung
  • Die Festigkeit kann durch Alterungszeit und Temperatur angepasst werden

Aufgrund dieser Eigenschaften eignet sich GH4169 für leichte, hochfeste Strukturteile, die Korrosionsbeständigkeit erfordern.

GH4169 Pulveranwendungen

Typische Anwendungen für ausscheidungshärtendes Edelstahlpulver GH4169 sind:

GH4169 Pulveranwendungen

Industrie Beispielanwendungen
Luft- und Raumfahrt Flugzeugzellen- und Triebwerkskomponenten, Befestigungselemente
Marine Wellen, Vorrichtungen, Magnetspulen, Ventile
Nuklear Brennelementverkleidung, Innenstrukturen
Öl und Gas Strukturteile für Bohrlochköpfe und Offshore-Plattformen
Chemisch Prozessausrüstung wie Behälter und Rohre

Einige spezifische Verwendungszwecke:

  • Bolzen, Muttern, Schrauben und Bolzen, die eine hohe Festigkeit erfordern
  • Kritische rotierende Wellenkomponenten
  • Ventil- und Pumpenkörper für den Einsatz in korrosiven Umgebungen
  • Mischgeräte wie Laufräder und Rührwerke
  • Kernbrennelementverkleidung und Behältereinbauten

GH4169 bietet eine außergewöhnliche Kombination aus Festigkeit, Härte und Korrosionsbeständigkeit, die für kritische Strukturteile in anspruchsvollen Branchen erforderlich ist.

GH4169 Pulverspezifikationen

Zu den wichtigsten Spezifikationen für GH4169-Pulver gehören:

GH4169 Pulverstandards

Standard Beschreibung
AMS 5922 Ausscheidungshärtendes Edelstahlpulver für Teile in der Luft- und Raumfahrt
ASTM A580 Standard für ausscheidungshärtenden Edelstahldraht
ASTM A638 Norm für ausscheidungshärtende Superlegierungen auf Eisenbasis
AMS 5898 Stangen, Schmiedeteile, Ringe aus ausscheidungshärtendem rostfreiem Stahl

Diese definieren:

  • Chemische Zusammensetzung der GH4169-Legierung
  • Zulässige Verunreinigungen wie C, S und P
  • Erforderliche mechanische Eigenschaften unter verschiedenen Bedingungen
  • Zugelassene Methoden zur Pulverherstellung
  • Protokolle zur Konformitätsprüfung
  • Anforderungen an die Qualitätssicherung

Nach diesen Standards hergestelltes Pulver gewährleistet eine optimale Alterungsreaktion, Duktilität und Korrosionsbeständigkeit.

GH4169 Pulverpartikelgrößen

GH4169 Pulverpartikelgrößenverteilung

Partikelgröße Eigenschaften
10-22 Mikrometer Ultrafeine Sorte für hohe Dichte
22-75 Mikrometer Am häufigsten verwendeter Größenbereich
75-150 Mikrometer Gröbere Größen für verbesserte Fließfähigkeit
  • Feinere Partikel begünstigen eine höhere Sinterdichte
  • Gröbere Partikel verbessern den Pulverfluss in die Formhohlräume
  • Es werden sowohl Gaszerstäubung als auch Wasserzerstäubung verwendet
  • Auf die erforderlichen Endeigenschaften des Teils zugeschnittene Größenverteilung

Die Steuerung der Partikelgrößenverteilung optimiert das Pressverhalten, die Enddichte und die mechanische Leistung.

GH4169 Scheindichte des Pulvers

GH4169 Scheindichte des Pulvers

Scheinbare Dichte Einzelheiten
Bis zu 50 % der wahren Dichte Für unregelmäßige Pulvermorphologie
4,5–5,5 g/cm³ Höher für kugelförmige Pulver
  • Kugelförmige Pulver sorgen für eine höhere scheinbare Dichte
  • Unregelmäßige Partikel haben eine Dichte von etwa 45 %
  • Eine höhere scheinbare Dichte verbessert den Pulverfluss und die Kompressibilität
  • Ermöglicht eine höhere Gründichte nach der Verdichtung

Eine höhere scheinbare Pulverdichte führt zu einer besseren Fertigungsproduktivität und Teileleistung.

GH4169 Pulverherstellungsverfahren

GH4169 Pulverherstellung

Methode Einzelheiten
Gaszerstäubung Hochdruck-Inertgas zerlegt den geschmolzenen Metallstrom in feine Tröpfchen
Wasserzerstäubung Ein Hochdruckwasserstrahl zerkleinert Metall in feine Partikel
Vakuuminduktionsschmelzen Hochreine Einsatzmaterialien werden unter Vakuum geschmolzen
Mehrfaches Umschmelzen Verbessert die chemische Homogenität
Sieben Klassiert Pulver in verschiedene Partikelgrößenbereiche
  • Die Gaszerstäubung sorgt für eine kugelförmige Pulverform
  • Die Wasserzerstäubung ist kostengünstiger, weist jedoch unregelmäßige Partikel auf
  • Die Vakuumverarbeitung minimiert gasförmige Verunreinigungen
  • Die Nachbearbeitung ermöglicht die Kontrolle der Partikelgröße

Vollautomatische Methoden in Kombination mit einer strengen Qualitätskontrolle gewährleisten zuverlässiges und konsistentes Pulver, das für kritische Anwendungen geeignet ist.

GH4169 Pulverpreise

GH4169 Pulverpreise

Faktor Auswirkungen auf den Preis
Pulverqualität Höhere Reinheit erhöht die Kosten
Partikelgröße und -form Feines kugelförmiges Pulver am teuersten
Bestellmenge Bei größeren Mengen sinkt der Preis
Zusätzliche Verarbeitung Dienstleistungen wie Sieben verursachen zusätzliche Kosten
Prüfanforderungen Strengere Tests erhöhen die Kosten

Richtpreise

  • Unregelmäßiges GH4169-Pulver: 18–24 $ pro kg
  • Sphärisches GH4169-Pulver: 22–30 $ pro kg
  • Die Preise für große Mengen können 25–35 % niedriger sein

Die Preise hängen vom Reinheitsgrad, den Pulvereigenschaften, dem Bestellvolumen und der erforderlichen zusätzlichen Verarbeitung ab.

GH4169 Pulverlieferanten

GH4169 Pulverlieferanten

Unternehmen Standort
Zimmermannszusatz USA
Erasteel USA, Europa
Sandvik-Fischadler Vereinigtes Königreich
Aubert & Duval Frankreich
CNPC Powder Group China
Jingdong Neues Material China

Zu den Auswahlfaktoren gehören:

  • Pulverqualitäten hergestellt
  • Produktionskapazität und Lieferzeiten
  • Pulverqualität und Konsistenz
  • Testfähigkeit und Berichterstattung
  • Preise und Mindestbestellmenge
  • Erfahrung in der Betreuung gezielter Branchen

GH4169 Handhabung und Lagerung von Pulver

GH4169 Pulverhandhabung

Empfehlung Grund
Sorgen Sie für ausreichende Belüftung Vermeiden Sie den Kontakt mit feinen Metallpartikeln
Zündquellen vermeiden Pulver kann in Sauerstoffatmosphäre verbrennen
Befolgen Sie sichere Protokolle Reduzieren Sie Gesundheits- und Brandgefahren
Verwenden Sie funkenfreies Werkzeug Möglichkeit einer Entzündung verhindern
Bewahren Sie versiegelte Behälter auf Verhindern Sie Kontamination oder Oxidation

Lagerungsempfehlungen

  • In stabilen Behältern an einem trockenen, kühlen Ort aufbewahren
  • Begrenzen Sie die Einwirkung von Feuchtigkeit und Säuren
  • Halten Sie die Temperaturen unter 30 °C

Mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen bei der Handhabung und Lagerung bleibt das GH4169-Pulver stabil und sicher zu verarbeiten.

GH4169 Pulverinspektion und -prüfung

GH4169 Pulvertest

Prüfen Einzelheiten
Chemische Analyse ICP und RFA verifizieren die Zusammensetzung
Partikelgrößenanalyse Bestimmt die Partikelgrößenverteilung
Scheinbare Dichte Gemessen gemäß ASTM B212-Standard
Pulvermorphologie REM-Bildgebung der Partikelform
Durchflussprüfung Schwerkraftflussrate durch den angegebenen Trichter
Verlust beim Zünden Bestimmt den Feuchtigkeitsgehalt

Durch Tests wird sichergestellt, dass das Pulver die erforderliche Zusammensetzung, Partikeleigenschaften, Dichtespezifikationen, Morphologie und Fließgeschwindigkeit gemäß den geltenden Normen erfüllt.

GH4169 Pulver Vor- und Nachteile

Vorteile von GH4169-Pulver

  • Außergewöhnliche Festigkeit nach Aushärtung
  • Behält im Spitzenalterungszustand eine gute Duktilität
  • Hervorragende Korrosionsbeständigkeit, auch in Meeresumgebungen
  • Hohe Festigkeit bis 650 °C
  • Gute Eigenschaftskombinationen für kritische Strukturteile
  • Kostengünstiger als Superlegierungen

Einschränkungen von GH4169-Pulver

  • Für optimale Eigenschaften ist eine sorgfältige Wärmebehandlung erforderlich
  • Geringere Bruchzähigkeit als austenitische Stähle
  • Bei unsachgemäßem Schweißen kann es zu einer Sensibilisierung kommen
  • Begrenzte Kaltstauch- und Umformfähigkeit
  • Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit nicht so hoch wie bei Superlegierungen
  • Preis höher als bei herkömmlichen Edelstahlsorten

Vergleich mit 17-4PH und 15-5PH Pulver

GH4169 im Vergleich zu 17-4PH und 15-5PH Pulver

Parameter GH4169 17-4PH 15-5PH
Dichte 7,9 g/cm³ 7,7 g/cm³ 7,8 g/cm³
Härte 40-45 HRC 38–45 HRC 36-42 HRC
Zugfestigkeit 1300-1600 MPa 1200-1450 MPa 1050-1400 MPa
Korrosionsbeständigkeit Exzellent Sehr gut Gut
Kosten Hoch Mäßig Niedrig
  • GH4169 weist nach der Alterungsbehandlung die höchste Festigkeit auf
  • Es bietet auch die beste Korrosionsbeständigkeit
  • 17-4PH ist mäßig stärker als 15-5PH
  • 15-5PH ist das wirtschaftlichste der drei Modelle
  • GH4169 wird für kritische strukturelle Anwendungen bevorzugt

Häufig gestellte Fragen zu GH4169-Pulver

Q: Was sind die Hauptanwendungen des ausscheidungshärtenden Edelstahlpulvers GH4169?

A: Zu den Hauptanwendungen gehören Luft- und Raumfahrtstrukturen, Schiffskomponenten wie Wellen und Ventile, Kernbrennelementverkleidungen, Öl- und Gasbohrlochkopfteile, Ausrüstung für chemische Prozesse und andere Strukturteile, die eine hohe Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit erfordern.

Q: Welche Rolle spielen Aluminium und Titan in der Zusammensetzung von GH4169?

A: Aluminium und Titan erleichtern die Ausscheidungshärtung, indem sie während der Alterungsbehandlung feine zusammenhängende Ausscheidungen bilden. Dies sorgt für eine erhebliche Festigkeit und behält gleichzeitig eine angemessene Duktilität bei.

Q: Welche Vorsichtsmaßnahmen sind bei der Arbeit mit GH4169-Pulver erforderlich?

A: Zu den empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen gehören Belüftung, die Vermeidung von Zündquellen, die Verwendung von funkenfreien Werkzeugen, Schutzausrüstung, die Einhaltung sicherer Protokolle und die Lagerung versiegelter Behälter fern von Verunreinigungen oder Feuchtigkeit.

Q: Wie unterscheidet sich GH4169 von martensitischen und ferritischen Edelstahlsorten?

A: GH4169 kann im Vergleich zu martensitischen oder ferritischen Sorten auf viel höhere Festigkeitsniveaus gealtert werden. Im Gegensatz zu martensitischen Sorten bietet es auch eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit, auch in Meeresumgebungen.

 

KONTAKTIERE UNS

Irgendwelche Fragen? Senden Sie uns jetzt eine Nachricht! Nach Eingang Ihrer Nachricht werden wir Ihr Anliegen mit einem ganzen Team bearbeiten.